Was wird gefördert

Ganzheitliche BGF Projekte

Diese beinhalten, neben dem BGF-Zyklus, ausgewogene Maßnahmen im Bereich Verhalten und Verhältnisse. Ein ganzheitlicher Zyklus besteht aus: Projekt- und Steuerungsgruppe, IST-Analyse, Arbeitsgruppen bzw. Gesundheitszirkel, Maßnahmenentwicklung und Umsetzung, Evaluation. BGF Projekte sollen nach ihrer Laufzeit nachhaltig im Unternehmen implementiert werden.

Einzelmaßnahmen für Risikogruppen

Beschäftigte in einem Unternehmen, die einer hohen physischen und/oder psychischen Belastung ausgesetzt sind

IST-Analyse

Kombiniertes Verfahren für BGF Projekte und Evaluierung psychischer Belastungen für Kleinst- und Kleinunternehmen

Förderhöhe

Kleinstunternehmen bis 9 MA
50% Förderung - maximal € 5.000,--

Kleinunternehmen 10 bis 49 MA
30% Förderung - maximal € 10.000,--

Mittlere Unternehmen 50 bis 249 MA
20% Förderung - maximal € 15.000,--

Großunternehmen ab 250 MA
20% Förderung - maximal € 25.000,--

Nicht förderfähige Kosten
interne Personaklosten, Investition in Infrastruktur, Eintritte in Sporteinrichtungen

Antragshilfe

Ein Beispiel wie der Antrag aussehen könnte finden Sie hier.